dotSingen

 

  Diözesaner Frauentag am 15. Juli 2000
 10.30 Uhr

Eröffnung
mit dem Freien Tanztheater Gabriela Lang, Karlsruhe

Begrüßung: Dr. Claudia Fuchs-v.Brachel
Leiterin des Frauenreferates im Erzbischöflichen Seelsorgeamt Freiburg

 11.00 Uhr  Frauentalk am Stein:
Wir haben was bewegt
Podiumsgespräch mit
Prof. Dr. Hanneliese Steichele, Präsidentin des KDFB
Barbara Denz, Geschäftsführerin In Via, Verband für Mädchensozialarbeit in der
Erzdiözese Freiburg
Candace Carter, Künstlerin (Frauenaltar)
Dr. Claudia Fuchs-v.Brachel
Moderation: Edith Lauble
 12.00 - 15.00 Uhr

 Buntes und Kreatives rund um den Stein

Bibel im Gespräch (mit Frau Prof. Steichele)
Tanztheater nachgefragt (mit den KünstlerInnen des Freien Tanztheaters)
Stolpersteine
kfd-mobil
Kabaretteinlagen auf der Bühne
Frauenkreuz (im Kirchenzelt)
Internetcafé (im Rathaus - neben dem Haupteingang)
Informationsstand zu "Women Advocating for Peace"
Preisrätsel (1. Preis: Ein Verwöhnwochenende in St. Anna, Bad Griesbach)

 15.00 Uhr

 Frauenliturgie
Schola: Frauengruppe St. Fidelis, Villingen

Im Anschluss daran: Verabschiedung des Steins

 16.00 Uhr  Witziges und Spritziges
mit:
Haste Töne - Frauenband aus Freiburg
Die Circen - Kabarett aus Stuttgart
 17.00 Uhr   Tagesabschluss (Dr. C. Fuchs-v.Brachel)