dotPaderborn


zur Veranstaltung Paderborn


 Wer wird den Stein vom Grabe wegrollen?

vom 13.01. - 28.01. 2001
Standort des Steins: Innenhof des Liborianums,
Bildungsstätte des Erzbistums Paderborn

Eröffnungsveranstaltung:
Wortgottesdienst - Steinübergabe
Ausstellungseröffnung
Martinée

Samstag: 13.01.2001
10.00 - 13.00 Uhr, Liborianum

Wochenendveranstaltung
Entwicklung einer Aufführung
"Wer wird den Stein wegrollen?"

Freitag 19.01 - Sonntag 21.01.2001
Freitag, 26.01. - Sonntag, 28.01.2001

mit Annegret Deupmann /Annegret Möser

Bildungstage
"Die Frauen am Grab" - Bibeltag
Ursula Bruchhausen
Dienstag, 16.01.2001, 10.00 - 18.00 Uhr

"Durch den Tod habe ich das Leben kennengelernt: Der Blick ins leere Grab "
Gabriele Broszio / Annegret Möser
Donnerstag, 18.01.2001, 10.00 - 18.00 Uhr

Steintexte in der Bibel
Regina Swobuda
Montag, 22.01.2001, 10.00 - 18. 00 Uhr

Frauen (-leben) im Erzbistum Paderborn gestern und heute
- Auseinandersetzung mit der Ausstellung
Anne Bartholome / Gabriele Broszio/ u.a.
Mittwoch, 24.01.2001, 10.00 - 18.00 Uhr

weitere Termine auf Anfrage:
Montag, 15.01.2001, Mittwoch, 17.01.2001
Dienstag, 23.01.2001, Donnerstag, 25.01.2001

Einführung und Gedanken zum "Stein"
1-stündiges Angebot auf Nachfrage für Gruppen

Abschlussveranstaltung
mit Aufführung "Wer wird den Stein wegrollen?"
Sonntag, 28.01.2001, 15.00 - 18.00 Uhr

Ausstellung

"Frauen(-leben) im Erzbistum Paderborn gestern und heute"

Ort: Kreuzgang im Liborianum
Zeit: 13. - 28.01.2001

Erste Ausstellung von Dokumenten aus dem Alltagsleben von Frauen in den sieben Regionen unseres Bistums. Die Ausstellung soll Einblicke in das Leben (katholischer) Frauen im vergangenen Jahrhundert geben. Die Ausstellung verfolgt das Ziel, weibliche Anteile in Familie, Gemeinde, Kirche, Gesellschaft, Politik, Kunst und Kultur im Raum unseres Erzbistums sichtbar zu machen. Die Ausstellung ist konzipiert als Wanderausstellung, sie kann in die Regionen ausgeliehen werden. Sie soll vor Ort das Interesse wecken, sich mit dem Leben unserer Vorfahrinnen auseinanderzusetzen. Die Ausstellung kann und sollte vor Ort durch eigenes Bild- und Textmaterial erweitert werden.

(Informationen bei Frau Dr. G. Broszio.)

Veranstaltungsort: Liborianum Paderborn




Nähere Informationen:
Erzbischöfliches Generalvikariat Paderborn
Hauptabteilung Pastorale Dienste
- Referat Frauenseelsorge/-bildung -
Thomas Dornseifer, Diözesanfrauenseelsorger Tel. 05251/125-307
Referentinnen Barbara Bruns,
Julia Fisching-Wirth Tel. 05251/125-651
Dr. Gabriele Broszio Tel. 05251/125-373
Domplatz 3, 33098 Paderborn

Wer wird den Stein wegrollen?