dotAugsburg


Startseite

 Mk16, 1-8

 Das Projekt

Der Stein

Der Stein in Helfta

Weg des Steins

Impuls der Woche

12 Frauen der Kirche

Partnerinnenprojekt


Impressum


  Der Stein in der Diözese Augsburg


Bilder und Bericht von der Veranstaltung (bitte hier klicken)

Programm:

22.10.2000
Oberschönenfeld, Cisterzienserinnen-Abtei

Programm:

9.30 Uhr Stehkaffee
10.00 Uhr Begrüssung und Einführung
10.45 Uhr Gesprächskreis zu Mk 16,1-8 mit Impulsfragen
12.15 Uhr Erste Begegnung mit dem Stein / Mittagsgebet in der Kirche
12.30 Uhr Mittagessen

14.00 Uhr Workshops:

  • Tanz und Meditation
  • Bibliodrama
  • Begegnung mit dem Material: Stein
  • Klostergeschichte
  • Zugänge in Kunst und Literatur
  • Musikworkshop
  • Kiesel, Schotter, Hinkelsteine (für Kinder)


16.00 Uhr Abschluss:
öffentlicher Gottesdienst



Cisterzienserinnen-Abtei

 
Innenansicht der Klosterkirche


Klosterhof 

 

23.10.-28.10.2000

  • Montag, 23. Oktober 2000 Aufstellung des Steins
  • 20.00 Uhr: Kooperationsveranstaltung mit dem Katholischen Deutschen Frauenbund zur "Feministischen Abendreihe"
  • Dienstag, 24. Oktober 2000, 19.00 Uhr: ökumenische Frauenbegegnung am Stein
  • Mittwoch, 25. Oktober 2000: Frauen pilgern zum Stein - Möglichkeit für Frauengruppen, Schulklassen, Frauenweggemeinschaften, dem Stein zu begegnen mit "Impulsen am Stein"
  • Donnerstag, 26. Oktober 2000:
    "Viele Steine habe ich schon gesehen auf den Wegen, die Frauen gehen" - Eröffnungsperspektiven und Schwierigkeiten im Leben von Frauen. Gesprächsvormittag mit Kurzreferat
    Referentin: Elfriede Hirsch, langjährige Frauenreferentin in der Diözese Eichstätt und Rottenburg-Stuttgart
  • Freitag, 27. Oktober 2000: Abschluss im Haus St. Ullrich

 

Augsburg

St. Ullrich

Haus St. Ullrich





Kontaktadresse:
Claudia Possi, Referat Frauenseelsorge
Kappelberg 1, 86150 Augsburg
Tel: 0821 / 3152-285

Wer wird den Stein wegrollen?